Angebote zu "Analyse" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege. Eine kritische Analyse ab 24.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege. Eine kritische Analyse ab 16.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege. Eine kritische Analyse ab 24.99 EURO Akademische Schriftenreihe

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung fachspezifischer Fortbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege. Eine kritische Analyse ab 16.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lehrkräftefortbildung in Deutschland
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was das Lernen der Lehrerinnen und Lehrer betrifft, steht in Deutschland traditionell fast ausschließlich die Lehrerausbildung im öffentlichen Interesse.Die vorliegende Studie liefert erstmals eine fundierte Bestandsaufnahme der staatlichen Lehrerfortbildung: die genaue Darstellung der ministeriellen Auftragslagen in den 16 Bundesländern, die Analyse aktueller Studien zu den derzeitigen Fortbildungsschwerpunkten, die Fragen nach dem Monitoring und den Merkmalen wirkungsvoller Fortbildungen sowie zum sperrigen Thema der staatlichen Ressourcen.Die Ergebnisse sind ernüchternd, können aber Grundlage einer faktenbasierten Diskussion sein mit der Intention, das Unterstützungssystem für Lehrkräfte und Schulen zu stärken und weiter zu entwickeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen im Zivilrecht
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute herrscht im Grundsatz Einigkeit darüber, dass die Rechtsfortbildung zu den legitimen Aufgaben der Zivilrechtsprechung zählt. Der Paradigmenwechsel in der Theorie der Rechtsfindung hat indes keine Entsprechung in der Begründungspraxis. Zwar bilden die Zivilgerichte auf breiter Front das Gesetzesrecht fort. Hierzu bedienen sie sich aber regelmäßig überkommener Begründungsfiguren, welche den Eindruck vermitteln, die Gesetze würden lediglich ausgelegt und angewendet. Diese Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen werden von Christian Fischer in einer Gesamtschau aus der Perspektive des Zivilprozessrechts und der juristischen Methodenlehre untersucht. Nach einer Analyse des Rechtsfortbildungsbegriffs belegt der Autor anhand der Rechtsprechungsgeschichte und der Rechtsprechungspraxis der obersten Zivilgerichte die ungebrochene praktische Bedeutung verdeckter Rechtsfortbildungen und zeigt mögliche Gründe auf. Er weist nach, dass das bislang nur mit ethischen oder tatsächlich-pragmatischen Erwägungen bewertete Phänomen eine rechtliche Problematik darstellt. Verdeckte Rechtsfortbildungen verstoßen gegen die Gesetzesbindung des Richters und gegen die zivilprozessgesetzlichen Begründungsvorschriften. Der Verfasser legt dar, dass insbesondere das zivilprozessuale Rechtsmittelrecht wirksame und abgestufte Möglichkeiten eröffnet, verdeckten Fortbildungen des Gesetzesrechts und den sie verschleiernden Topoi zu begegnen. In einem Topoikatalog werden gebräuchliche Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen aufgelistet und die Stellen lokalisiert, über die sie in juristische Argumentationen einfließen. Die Untersuchung schließt mit Folgerungen für ein rationaleres Modell begründeten Entscheidens in der juristischen Praxis und Theorie.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lehrkräftefortbildung in Deutschland
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was das Lernen der Lehrerinnen und Lehrer betrifft, steht in Deutschland traditionell fast ausschliesslich die Lehrerausbildung im öffentlichen Interesse. Die vorliegende Studie liefert erstmals eine fundierte Bestandsaufnahme der staatlichen Lehrerfortbildung: die genaue Darstellung der ministeriellen Auftragslagen in den 16 Bundesländern, die Analyse aktueller Studien zu den derzeitigen Fortbildungsschwerpunkten, die Fragen nach dem Monitoring und den Merkmalen wirkungsvoller Fortbildungen sowie zum sperrigen Thema der staatlichen Ressourcen. Die Ergebnisse sind ernüchternd, können aber Grundlage einer faktenbasierten Diskussion sein mit der Intention, das Unterstützungssystem für Lehrkräfte und Schulen zu stärken und weiter zu entwickeln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen im Zivilrecht
145,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heute herrscht im Grundsatz Einigkeit darüber, dass die Rechtsfortbildung zu den legitimen Aufgaben der Zivilrechtsprechung zählt. Der Paradigmenwechsel in der Theorie der Rechtsfindung hat indes keine Entsprechung in der Begründungspraxis. Zwar bilden die Zivilgerichte auf breiter Front das Gesetzesrecht fort. Hierzu bedienen sie sich aber regelmässig überkommener Begründungsfiguren, welche den Eindruck vermitteln, die Gesetze würden lediglich ausgelegt und angewendet. Diese Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen werden von Christian Fischer in einer Gesamtschau aus der Perspektive des Zivilprozessrechts und der juristischen Methodenlehre untersucht. Nach einer Analyse des Rechtsfortbildungsbegriffs belegt der Autor anhand der Rechtsprechungsgeschichte und der Rechtsprechungspraxis der obersten Zivilgerichte die ungebrochene praktische Bedeutung verdeckter Rechtsfortbildungen und zeigt mögliche Gründe auf. Er weist nach, dass das bislang nur mit ethischen oder tatsächlich-pragmatischen Erwägungen bewertete Phänomen eine rechtliche Problematik darstellt. Verdeckte Rechtsfortbildungen verstossen gegen die Gesetzesbindung des Richters und gegen die zivilprozessgesetzlichen Begründungsvorschriften. Der Verfasser legt dar, dass insbesondere das zivilprozessuale Rechtsmittelrecht wirksame und abgestufte Möglichkeiten eröffnet, verdeckten Fortbildungen des Gesetzesrechts und den sie verschleiernden Topoi zu begegnen. In einem Topoikatalog werden gebräuchliche Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen aufgelistet und die Stellen lokalisiert, über die sie in juristische Argumentationen einfliessen. Die Untersuchung schliesst mit Folgerungen für ein rationaleres Modell begründeten Entscheidens in der juristischen Praxis und Theorie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Praxisbericht über das Berufspraktikum im Thera...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: bestanden, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Standort Braunschweig, Fachbereich Sozialwesen), 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mein Berufspraktikum zur Erlangung der staatlichen Anerkennung als Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH) absolvierte ich im Therapiezentrum für autistische Kinder gGmbH in Hannover. Dieses Zentrum ist bislang bundesweit die einzige Einrichtung für autistische Kinder und Jugendliche, welche gleichermassen ambulante, teilstationäre sowie stationäre Hilfen und Förderangebote für diese Zielgruppe anbietet. Mein Ausbildungsplan für dieses Jahr sah folgende Lernziele für mich vor: - Kennen lernen der Theorie des Autismus und dessen Behandlungsmöglichkeiten - Selbständige Planung, Durchführung und Reflexion von Förderangeboten - Erstellen von Förderplänen und Entwicklungsbericht für das Bezugskind - Elternarbeit - Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Therapeutinnen, Psychologin - Teilnahme an internen Dienstbesprechungen, Fortbildungen - Einarbeitung in die administrativen Bereiche der Einrichtung Anhand dieser Praktikumsanalyse möchte ich für mich klären, inwieweit ich die Lernziele des Ausbildungsplans erreichen und neue professionelle Kompetenzen erwerben konnte und welche Kompetenzen ich in Zukunft noch (weiter) entwickeln sollte. Um die Grundlage für die Analyse zu schaffen, werde ich diesen Bericht mit einer knappen Bestimmung und geschichtlichen Einordnung des Begriffs Autismus beginnen. Darauf folgt eine kurze Darstellung der Institution, in der ich mein Anerkennungsjahr abgeleistet habe. Den breitesten Raum werden daraufhin die Ausführungen zu den Themen Feldkompetenz, Handlungskompetenz und Subjektkompetenz einnehmen, in denen ich versuchen werde, mein eigenes Handeln und meine Einstellungen darzustellen und zu überprüfen. Auf Grund der Kürze dieses Berichts werde ich meine Arbeit hier nur exemplarisch vorstellen können, viele Aspekte werde ich nur kurz anschneiden, ohne in die Tiefe gehen zu können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot