Angebote zu "Reise" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Der Duft der Rose
16,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Kräutermärchen zum Vor- und Selberlesen für Kinder und alle die Märchen lieben.Die Rosenelfen gehen auf eine Reise ...... um herauszufinden, was den Duft der Rose so besonders macht. Andere Duftpflanzen scheinen heute viel wichtiger zu sein. Sie besitzen Wirkstoffe, die sie als Heilkräuter oder Gewürze für Menschen und Tiere nützlich machen.Und die Rose? Kann sie ihren Rang als "Königin der Blumen" behaupten? Ein Märchen aus dem Reich der Düfte, zum Vorlesen und Selberlesen, das Kindern wie Erwachsenen die Welt der ätherischen Pflanzenöle auf bezaubernde Weise nahebringt.Nasel, BarbaraBarbara Nasel liebt seit ihrer Kindheit Geschichten über Tiere und Pflanzen, besonders die Kinderbücher von Ida Bohatta. Gemeinsam mit ihrer Familie entdeckte sie ihre Liebe zu Heilpflanzen bei Spaziergängen im Wald. Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und gibt heute als Apothekerin ihr Wissen zu Aromatherapie und Naturheilkunde an Kunden und in Fortbildungen und Workshops weiter. Kindergeschichten und Publikationen für Kollegen entstanden in ihrer Feder und mit eigenen Illustrationen. Barbara Nasel hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie im Wienerwald

Anbieter: myToys
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Hol dir ein gelb aus der Sonne, 2 Audio-CDs Hör...
13,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die schönsten Lieder!Für die Doppel-CD hat Dorothee Kreusch-Jacob eine Auswahl ihrer allerschönsten Lieder zusammengestellt.Dorothée Kreusch-Jacob hat für diese Doppel-CD ihre allerschönsten Lieder zusammengestellt. Eine sehr persönliche Auswahl der bekannten Liedermacherin und Musikpädagogin, die ihr ganzes bisheriges Schaffen einbezieht.2 CDs mit 40 Liedern. Ab 3 Jahren. Die schönsten Lieder zum Mitsingen und Mitmachen 1. 10 kleine Musikanten 2. Rosen, Tulpen, Kieselstein 3. Children of the Light 4. Ich will mein Glück verpacken 5. Zehn kleine Winzelzirkel 6. O bibbele babbele 7. Ich schenk dir einen Regenbogen 8. Wie viel Finger hat die Hand? 9. Im Zirkus Pizzikato 10. Ich bin ein Musikant 11. Hexenküche 12. Max Krachmach 13. Langes Weilchen 14. Doktor Maus 15. Zwei kleine Krabbelhände 16. Buchstabensuppe 17. Ich habe einen Freund, das ist ein Baum 18. Potifar mit dem Wuschelhaar 19. Komm, stell dich mal mit mir in den Wind 20. Wenn die Mähmaschine rattert 21. Ich weiß einen Stern 22. Ich male dir ein Schloss 23. Sophie, die Schnupfenhex 24. S' wird gut! 25. Der Frieden, Kind, der Frieden 26. DerSternanzünder Klangbilder und Traumreisen 27. Leise Reise 28. Steig in mein Luftschiff 29. Feuer, Wasser, Erde, Wind 30. Kieselstein, Zauberstein 31. Ich bin ein Baum 32. Bin ganz Ohr 33. Ich bin die klare Quelle 34. Weißer Wal 35. Hol dir ein Gelb aus der Sonne 36. Sieben kleine Siebenschläfer 37. Das Wolkenboot 38. Lichter-Tanz 39. Bist du noch wach? 40. Lieg stille, mein KindDorothee Kreusch-Jacob studierte Musik in Stuttgart und München. Ihre musikpädagogische Arbeit mit Kindern und Erwachsenen umfasst Spielaktionen, Workshops, Seminare und Fortbildungen. Themenschwerpunkte u.a.: Ausdrucksschulung, Musik-Theater, Improvisation, Atem und Stimme, Bewegung und Entspannung, neue Kinderlieder. Seit 1975 als Autorin tätig. Journalistische Arbeiten für Rundfunk und Fachzeitschriften, musikpädagogische Veröffentlichungen, Liedanthologien, Tonträger etc.

Anbieter: myToys
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zur plastikfreien Kita
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was für eine wunderbare Vision: die plastikfreie Kita! Wie in allen Bereichen des Lebens lässt sich in der Kita in so vielen Dingen Plastik finden: Ob Matschkleidung, Spielzeug, Brotdosen, Bodenbeläge, Kindergartenrucksäcke und vieles mehr. Vieles von dem, was alltäglich notwendig im Gebrauch erscheint, lässt sich plastikfrei ersetzen. Es bedarf nur eines aktiven Umdenkens. Diesen Prozess stößt Ingrid Miklitz an, indem sie bewusst macht, welche Gefahren von Plastik ausgehen, welche Alternativen es speziell in der Kita gibt und wie man Kinder, Team, Eltern sowie Träger sehr praxisnah auf diesen Weg - ein Stück plastikfreier zu werden - mitnimmt. Warum sich das lohnt, zeigt die Sozialwissenschaftlerin, erste Vorsitzende des Landesverbands der Wald- und Naturkindergärten BW e.V. und Herausgeberin der Zeitschrift "Draußenkinder" in diesem Buch.Die Autorin beschreibt hier detailliert den Ansatz der plastikfreien Kita in Theorie und Praxis. Außerdem gibt sie konkrete Umsetzungsbeispiele, Arbeitshilfen und Standards für die Kita an die Hand.In acht Kapiteln behandelt sie die Themen:- Plastikfrei - wird sind dabei- Plastik: Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt- Alternativen zu Plastik in der Kita- Mit dem Träger die Rahmenbedingungen setzen- Das Team auf neuen Wegen- Mit Kindern eine plastikfreie Kita leben- Eltern auf die Reise mitnehmen- PraxisbeispieleIhre Erfahrung zeigt, dass in jeder Einrichtung die Bedingungen anders sind. Jedes Team findet seine eigenen Wege, um sich Schritt für Schritt dem Idealbild einer plastikfreien Kita zu nähern. Sie macht mit gelungenen Beispielen und hilfreichen Informationen Mut, sich auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Kita zu begeben. Der Landesverband Baden-Württemberg zertifiziert plastikfreie Kindergärten mit einem Gütesiegel, wenn sie nach vorgegebenen Qualitätsstandards den Umstellungsprozess bewältigt, dokumentiert und evaluiert haben. Dieser Prozess wird durch Fortbildungen und Beratungsgespräche unterstützt.Ingrid Miklitz plädiert dafür, Kindern ein verantwortungsbewusstes Verhalten gegenüber der ganzen Welt vorzuleben. Sie müssen einen wertschätzenden Umgang mit dem Leben, das sie umgibt, lernen. Dazu gehört der Versuch, plastikfrei zu leben. "Beginnen Sie, wagen Sie den Anfang! Machen Sie sich auf den Weg und nehmen Sie das Team, die Kinder und die Eltern an die Hand. Seien Sie ein authentisches Vorbild. Sie tun damit etwas für unsere malträtierte Natur, für Flora und Fauna und letztlich auch für Ihre eigene Gesundheit und die der Ihnen anvertrauten Kinder", ermutigt die Autorin Erzieherinnen und Erzieher.Ein Buch aus der Reihe "Zukunft leben - Welt gestalten": Die Reihe mit Themen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Kita-Kinder für Nachhaltigkeit sensibilisieren und begeistern!

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zur plastikfreien Kita
18,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was für eine wunderbare Vision: die plastikfreie Kita! Wie in allen Bereichen des Lebens lässt sich in der Kita in so vielen Dingen Plastik finden: Ob Matschkleidung, Spielzeug, Brotdosen, Bodenbeläge, Kindergartenrucksäcke und vieles mehr. Vieles von dem, was alltäglich notwendig im Gebrauch erscheint, lässt sich plastikfrei ersetzen. Es bedarf nur eines aktiven Umdenkens. Diesen Prozess stößt Ingrid Miklitz an, indem sie bewusst macht, welche Gefahren von Plastik ausgehen, welche Alternativen es speziell in der Kita gibt und wie man Kinder, Team, Eltern sowie Träger sehr praxisnah auf diesen Weg - ein Stück plastikfreier zu werden - mitnimmt. Warum sich das lohnt, zeigt die Sozialwissenschaftlerin, erste Vorsitzende des Landesverbands der Wald- und Naturkindergärten BW e.V. und Herausgeberin der Zeitschrift "Draußenkinder" in diesem Buch.Die Autorin beschreibt hier detailliert den Ansatz der plastikfreien Kita in Theorie und Praxis. Außerdem gibt sie konkrete Umsetzungsbeispiele, Arbeitshilfen und Standards für die Kita an die Hand.In acht Kapiteln behandelt sie die Themen:- Plastikfrei - wird sind dabei- Plastik: Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt- Alternativen zu Plastik in der Kita- Mit dem Träger die Rahmenbedingungen setzen- Das Team auf neuen Wegen- Mit Kindern eine plastikfreie Kita leben- Eltern auf die Reise mitnehmen- PraxisbeispieleIhre Erfahrung zeigt, dass in jeder Einrichtung die Bedingungen anders sind. Jedes Team findet seine eigenen Wege, um sich Schritt für Schritt dem Idealbild einer plastikfreien Kita zu nähern. Sie macht mit gelungenen Beispielen und hilfreichen Informationen Mut, sich auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Kita zu begeben. Der Landesverband Baden-Württemberg zertifiziert plastikfreie Kindergärten mit einem Gütesiegel, wenn sie nach vorgegebenen Qualitätsstandards den Umstellungsprozess bewältigt, dokumentiert und evaluiert haben. Dieser Prozess wird durch Fortbildungen und Beratungsgespräche unterstützt.Ingrid Miklitz plädiert dafür, Kindern ein verantwortungsbewusstes Verhalten gegenüber der ganzen Welt vorzuleben. Sie müssen einen wertschätzenden Umgang mit dem Leben, das sie umgibt, lernen. Dazu gehört der Versuch, plastikfrei zu leben. "Beginnen Sie, wagen Sie den Anfang! Machen Sie sich auf den Weg und nehmen Sie das Team, die Kinder und die Eltern an die Hand. Seien Sie ein authentisches Vorbild. Sie tun damit etwas für unsere malträtierte Natur, für Flora und Fauna und letztlich auch für Ihre eigene Gesundheit und die der Ihnen anvertrauten Kinder", ermutigt die Autorin Erzieherinnen und Erzieher.Ein Buch aus der Reihe "Zukunft leben - Welt gestalten": Die Reihe mit Themen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Kita-Kinder für Nachhaltigkeit sensibilisieren und begeistern!

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zur plastikfreien Kita
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was für eine wunderbare Vision: die plastikfreie Kita! Wie in allen Bereichen des Lebens lässt sich in der Kita in so vielen Dingen Plastik finden: Ob Matschkleidung, Spielzeug, Brotdosen, Bodenbeläge, Kindergartenrucksäcke und vieles mehr. Vieles von dem, was alltäglich notwendig im Gebrauch erscheint, lässt sich plastikfrei ersetzen. Es bedarf nur eines aktiven Umdenkens. Diesen Prozess stößt Ingrid Miklitz an, indem sie bewusst macht, welche Gefahren von Plastik ausgehen, welche Alternativen es speziell in der Kita gibt und wie man Kinder, Team, Eltern sowie Träger sehr praxisnah auf diesen Weg - ein Stück plastikfreier zu werden - mitnimmt. Warum sich das lohnt, zeigt die Sozialwissenschaftlerin, erste Vorsitzende des Landesverbands der Wald- und Naturkindergärten BW e.V. und Herausgeberin der Zeitschrift "Draußenkinder" in diesem Buch.Die Autorin beschreibt hier detailliert den Ansatz der plastikfreien Kita in Theorie und Praxis. Außerdem gibt sie konkrete Umsetzungsbeispiele, Arbeitshilfen und Standards für die Kita an die Hand.In acht Kapiteln behandelt sie die Themen:- Plastikfrei - wird sind dabei- Plastik: Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt- Alternativen zu Plastik in der Kita- Mit dem Träger die Rahmenbedingungen setzen- Das Team auf neuen Wegen- Mit Kindern eine plastikfreie Kita leben- Eltern auf die Reise mitnehmen- PraxisbeispieleIhre Erfahrung zeigt, dass in jeder Einrichtung die Bedingungen anders sind. Jedes Team findet seine eigenen Wege, um sich Schritt für Schritt dem Idealbild einer plastikfreien Kita zu nähern. Sie macht mit gelungenen Beispielen und hilfreichen Informationen Mut, sich auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Kita zu begeben. Der Landesverband Baden-Württemberg zertifiziert plastikfreie Kindergärten mit einem Gütesiegel, wenn sie nach vorgegebenen Qualitätsstandards den Umstellungsprozess bewältigt, dokumentiert und evaluiert haben. Dieser Prozess wird durch Fortbildungen und Beratungsgespräche unterstützt.Ingrid Miklitz plädiert dafür, Kindern ein verantwortungsbewusstes Verhalten gegenüber der ganzen Welt vorzuleben. Sie müssen einen wertschätzenden Umgang mit dem Leben, das sie umgibt, lernen. Dazu gehört der Versuch, plastikfrei zu leben. "Beginnen Sie, wagen Sie den Anfang! Machen Sie sich auf den Weg und nehmen Sie das Team, die Kinder und die Eltern an die Hand. Seien Sie ein authentisches Vorbild. Sie tun damit etwas für unsere malträtierte Natur, für Flora und Fauna und letztlich auch für Ihre eigene Gesundheit und die der Ihnen anvertrauten Kinder", ermutigt die Autorin Erzieherinnen und Erzieher.Ein Buch aus der Reihe "Zukunft leben - Welt gestalten": Die Reihe mit Themen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Kita-Kinder für Nachhaltigkeit sensibilisieren und begeistern!

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Abenteuer Plan
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Abenteuer“ sind laut Wikipedia definiert als „risikoreiche Unternehmungen“. Und egal ob es nur darum geht, endlich mal raus ins Leben und weg vom Computer zu kommen oder sich auf eine Reise abseits des herkömmlichen harten Arbeitens im Angestellten Verhältnis zu begeben… und raus aus dem langweiligen, grauen und oftmals verhassten Joballtag zu kommen: „Der Abenteuer Plan“ kann helfen! Es geht hier NICHT um irgendwelche Strategien, schnelles Geld im Internet zu verdienen oder sich ein reines IT-Business aufzubauen. Genauso wenig lernt der Leser hier die Standardvorgehensweisen einer Existenzgründung: Dafür gibt es schliesslich IHK-Fortbildungen wie Sand am Meer! Aber wenn es darum geht… erst einmal herauszufinden, was man EIGENTLICH will und welches nächste grössere Abenteuer man nicht nur planen, sondern auch angehen und verwirklichen kann: Dann ist „der Abenteuer-Plan“ genau das richtige! Auf einer soliden Basis die eigenen Stärken und seinen eigenen „Businessdriver“ zu kennen, zu wissen was und wie man nun aus seinem Businessdriver auch echtes Kapital schlägt, sein Publikum oder Zielgruppe findet und vielleicht irgendwann soweit ist, seine eigene Schiffsmannschaft, sprich: sein eigenes Team hinter sich zu haben… .all diese Dinge sollten GRUNDVORRAUSSETZUNG sein, wenn man vor hat in seinem Berufsleben dauerhaft zu verändern. Und genau diese Dinge beschreibt der Autor in seinem Erstlingswerk sehr genau und gibt zielgenaue Fragen und Checklisten mit an die Hand, um seiner beruflichen Freiheit und den damit verbundenen Herausforderungen und Abenteuern, die einen erwarten, ein gutes Stück näher zu kommen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Abenteuer Plan
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

„Abenteuer“ sind laut Wikipedia definiert als „risikoreiche Unternehmungen“. Und egal ob es nur darum geht, endlich mal raus ins Leben und weg vom Computer zu kommen oder sich auf eine Reise abseits des herkömmlichen harten Arbeitens im Angestellten Verhältnis zu begeben… und raus aus dem langweiligen, grauen und oftmals verhassten Joballtag zu kommen: „Der Abenteuer Plan“ kann helfen! Es geht hier NICHT um irgendwelche Strategien, schnelles Geld im Internet zu verdienen oder sich ein reines IT-Business aufzubauen. Genauso wenig lernt der Leser hier die Standardvorgehensweisen einer Existenzgründung: Dafür gibt es schließlich IHK-Fortbildungen wie Sand am Meer! Aber wenn es darum geht… erst einmal herauszufinden, was man EIGENTLICH will und welches nächste größere Abenteuer man nicht nur planen, sondern auch angehen und verwirklichen kann: Dann ist „der Abenteuer-Plan“ genau das richtige! Auf einer soliden Basis die eigenen Stärken und seinen eigenen „Businessdriver“ zu kennen, zu wissen was und wie man nun aus seinem Businessdriver auch echtes Kapital schlägt, sein Publikum oder Zielgruppe findet und vielleicht irgendwann soweit ist, seine eigene Schiffsmannschaft, sprich: sein eigenes Team hinter sich zu haben… .all diese Dinge sollten GRUNDVORRAUSSETZUNG sein, wenn man vor hat in seinem Berufsleben dauerhaft zu verändern. Und genau diese Dinge beschreibt der Autor in seinem Erstlingswerk sehr genau und gibt zielgenaue Fragen und Checklisten mit an die Hand, um seiner beruflichen Freiheit und den damit verbundenen Herausforderungen und Abenteuern, die einen erwarten, ein gutes Stück näher zu kommen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot