Angebote zu "Umgang" (104 Treffer)

Kategorien

Shops

Fortbildungen zum schulischen Umgang mit Rechen...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortbildungen zum schulischen Umgang mit Rechenstörungen ab 69.99 € als Taschenbuch: Eine Evaluationsstudie zur Wirksamkeit auf Lehrer- und Schülerebene. 1. Aufl. 2016. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fortbildungen zum schulischen Umgang mit Rechen...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortbildungen zum schulischen Umgang mit Rechenstörungen ab 54.99 € als pdf eBook: Eine Evaluationsstudie zur Wirksamkeit auf Lehrer- und Schülerebene. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Buch - Kastanienkleber & Konfettifarbe
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Über 70 Rezepte für Farben, Modelliermassen, Klebstoffe, Seifen, Öle und mehr. Jedes Rezept ist als "Becherrezept" ausgearbeitet und mit kindgerechten Zutatenbildern versehen, die einen möglichst selbstständigen Umgang der Kinder mit den Materialien fördern. Die zahlreichen Tipps liefern Ideen für den Einsatz in der Praxis.Die Erzieherin hat für den nächsten Vormittag eine Kreativeinheit geplant und fragt sich: "Wie ging das noch mal mit der Holunderbeer-Farbe?" Oder: "Was brauchen wir für das Salzteig-Rezept?" Da kommt die vorliegende Rezepte-Sammlung gerade richtig und macht alles Suchen, Blättern, Googeln überflüssig: Sie vereint über 70 klassische bis kuriose Rezepte - vom Kleber über Farben und Modelliermasse bis zur Flummiherstellung. Jedes Rezept ist als "Becherrezept" ausgearbeitet und mit kindgerechten Zutatenbildern versehen (vergrößert als Kopiervorlagen im Anhang). Gemeinsam sammeln die Kinder die Zutaten und untersuchen und kombinieren sie miteinander.Die dabei entstehenden Malfarben, Seifenblasen, Leime, Badeöle etc. können anhand der zahlreichen Praxistipps gleich zum Einsatz kommen.Nina Held, Jg. 79, ist Erzieherin und hat viele Jahre in einem Kindergarten in Bocholt gearbeitet. Während dieser Zeit hat sie an verschiedenen Fortbildungen teilgenommen, z.B. zur qualifizierten Bewegungsbeobachtung von Kindern. Außerdem hat die Mutter von zwei Kindern in ihrem Praxisalltag verschiedene Möglichkeiten zur Bildungsdokumentation getestet und selbstständig weiterentwickelt.Kerstin Heinlein arbeitet als selbständige Illustratorin, Designerin und Mediendozentin.Kirsten Schlag, geboren 1973, hat ihr Designstudium an der Fachhochschule Münster abgeschlossen. Sie ist seit 1999 als freie Illlustratorin mit Wohnsitz in Paderborn tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
SchreibART
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für Kalligraphen und Freunde der schönen Handschrift Dieses Buch zeigt einen neuen Umgang mit Schrift und Kalligraphie. Das Ergebnis: Schriftbilder und Schriftexperimente mit ungewöhnlichen Untergründen und Schreibmaterialien. Die Autorin und Schriftkünstlerin Sigrid Artmann zeigt, wie aus der eigenen Handschrift eine Handschrift mit kalligraphischem Charakter werden kann. Ein Einschub gibt Anregungen wie die Buchstaben des Alphabets verändert und zum Leben erweckt werden können. Aus dem Vorwort: "Dieses Buch ist für infizierte Schriftenthusiasten, Wortwechsler, Buchstabenliebhabern, für Künstler, Freunde, Bekannte, Familie, Besucher... Und solche, die es noch werden wollen. Ganz gleich ob Sie Anfänger, fortgeschrittener oder Davongelaufener sind – das Allerwichtigste ist Ihre Freude an der Schrift und am Gestalten. Dieses Buch will anregen, inspirieren, ermutigen, anspornen, neue Impulse setzen und einfach Lust machen. Sie werden Lust bekommen, die Einen oder Anderen Ideen zu erproben, Buchstaben, Worte ganze Sätze. Und wenn Sie dann noch das Gestalten zum Nachahmen anregt, dann habe ich alles richtig gemacht..." (Sigrid Artmann) Buch inklusive: • Impulse und Anregungen zur Kalligraphie • Viele Schritt-für-Schritt-Fotos • Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet • Galerie und weitere Buchempfehlungen enthalten Sigrid Artmann liebt das geschriebene Wort. Als Autodidaktin und über Fortbildungen bei Künstlern blieb sie ihrer Liebe - auch neben ihrem Beruf - stets treu. Seit 2013 ist sie freischaffende Schriftkünstlerin und stellvertretende Vorsitzende bei Ars Scribendi e.V. Im eigenen Atelier und in Fortbildungsstätten wie der freien Kunstakademie in Gerlingen gibt sie inzwischen selbst Schrift-Kunst-Workshops. Ihre Arbeiten sind in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland zu sehen.

Anbieter: topp-kreativ
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 12169
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich arbeite seit ich fünfzehn bin als Kinder und Jugendbetreuerin auf freiwilliger Basis. Dadurch besitze ich eine Juleica, die verifiziert, dass ich mehrere Fortbildungen zur pädagogischen Betreuerin, sowie Erste Hilfe Kurse belegt habe. Ich gebe seit 6 Jahren regelmäßig in verschiedenen Fächer Nachhilfe und war nach meinem Abitur 2017 für 5 Monate in China um dort als Aupair zu arbeiten. Weiterhin habe ich ein Jahr als Intergrationshilfe für ein autistisches Kind gearbeitet und bin durch das schulische Umfeld auch geübt im Umgang mit Kindern, die besondere Bedürfnisse haben. Ich studiere im fünften Semester Psychologie und strebe eine Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin an.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Achtsamkeit und Wahrnehmung
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem ersten Buch zur Achtsamkeit für Gesundheitsfachberufe werden Lösungsmöglichkeiten für alltägliche Stresssituationen angeboten, die die soziale Wahrnehmung im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen gezielt schulen. Diese Techniken werden anhand von Praxisbeispielen erläutert, so dass Leser diese schnell erlernen und umsetzen können. Geeignet ist das Buch außerdem für Leiter von Fortbildungen oder Teamsitzungen, die die Achtung der Mitarbeiter vor dem Gegenüber aber auch vor sich selbst, verbessern möchten..

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Achtsamkeit und Wahrnehmung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem ersten Buch zur Achtsamkeit für Gesundheitsfachberufe werden Lösungsmöglichkeiten für alltägliche Stresssituationen angeboten, die die soziale Wahrnehmung im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen gezielt schulen. Diese Techniken werden anhand von Praxisbeispielen erläutert, so dass Leser diese schnell erlernen und umsetzen können. Geeignet ist das Buch außerdem für Leiter von Fortbildungen oder Teamsitzungen, die die Achtung der Mitarbeiter vor dem Gegenüber aber auch vor sich selbst, verbessern möchten..

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Eigennamen in der interkulturellen Verständigung
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Da die gegenseitige Vorstellung oder die Frage nach dem Namen häufig in der interkulturellen Begegnung die ersten Sprechakte sind, ist der Umgang mit Eigennamen in der interkulturellen Kommunikation ein Schlüsselprozess, der maßgeblich das Gelingen oder das Misslingen einer Verständigung beeinflusst. Das Grundprinzip der Anerkennung in der interkulturellen Verständigung kommt bereits in der ersten Anrede zum Tragen oder, wie häufig noch der Fall, es wird bereits bei der Vorstellung und Anrede verweigert. Das Buch gibt Hintergrundinformationen zur Entstehung von Personennamen, über das Namensrecht und über wichtige Themen wie Namen und Religion oder Politik. Es gibt Empfehlungen zum Umgang mit Eigennamen in interkulturellen Begegnungssituationen und stellt Praxisbeispiele für Fortbildungen, Beratung, Unterricht oder politische Jugendbildung vor. Die wichtigsten Herkunftsländer der Menschen mit Migrationshintergrund werden im Blick auf Religionen, Sprachen, Namen, interkulturelle Kommunikation und Ausspracheregeln vorgestellt. Die biografischen Interviews lassen die allgemeinen Überlegungen lebendig und erfahrbar werden. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozialer Dienste, von Verwaltungen, im Gesundheitsbereich und in allen Bereichen, in denen eine gelingende Kommunikation die Voraussetzung für den Erfolg der jeweiligen Dienstleistung ist, erscheinen deshalb Grundkenntnisse im Umgang mit Namen unabdingbar.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Eigennamen in der interkulturellen Verständigung
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Da die gegenseitige Vorstellung oder die Frage nach dem Namen häufig in der interkulturellen Begegnung die ersten Sprechakte sind, ist der Umgang mit Eigennamen in der interkulturellen Kommunikation ein Schlüsselprozess, der maßgeblich das Gelingen oder das Misslingen einer Verständigung beeinflusst. Das Grundprinzip der Anerkennung in der interkulturellen Verständigung kommt bereits in der ersten Anrede zum Tragen oder, wie häufig noch der Fall, es wird bereits bei der Vorstellung und Anrede verweigert. Das Buch gibt Hintergrundinformationen zur Entstehung von Personennamen, über das Namensrecht und über wichtige Themen wie Namen und Religion oder Politik. Es gibt Empfehlungen zum Umgang mit Eigennamen in interkulturellen Begegnungssituationen und stellt Praxisbeispiele für Fortbildungen, Beratung, Unterricht oder politische Jugendbildung vor. Die wichtigsten Herkunftsländer der Menschen mit Migrationshintergrund werden im Blick auf Religionen, Sprachen, Namen, interkulturelle Kommunikation und Ausspracheregeln vorgestellt. Die biografischen Interviews lassen die allgemeinen Überlegungen lebendig und erfahrbar werden. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozialer Dienste, von Verwaltungen, im Gesundheitsbereich und in allen Bereichen, in denen eine gelingende Kommunikation die Voraussetzung für den Erfolg der jeweiligen Dienstleistung ist, erscheinen deshalb Grundkenntnisse im Umgang mit Namen unabdingbar.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot